Der Sprung vom Elfenbeinturm

Ein Abend gegen deine spießbürgerlichen Phantasien, deine Lebenslügen und deine Kompromisse  

( )( )( )( )( )  (0)
Schauspiel 
Schauspielhaus  

Termine & Tickets

Bitte wähle einen Termin um passende Ticketangebote zu sehen

Information

Dauer
155 Minuten
Sprache
Deutsch
Bühne
Schauspielhaus  

Beschreibung

In Gisela Elsners Werken spielen Schrauben und Sexspielzeuge genauso eine Rolle wie groteske Essrituale, Wölfe oder Kinder, die Bomben lieben und ein KZ errichten. Mit sezierenden Blicken und sprachlicher Überhöhung erkundet die Satirikerin Untiefen der Nachkriegszeit und der Bundesrepublik vor 1990, die auch unsere Gegenwart prägen: faschistisches Denken, Geschichtsverdrängung, maßloses Wachstum, hierarchische Geschlechterverhältnisse und soziale Ungleichheit. Regisseurin Pınar Karabulut, die auf feinfühliges und kritisch-innovatives Theater setzt, inszeniert einen Abend mit Texten einer Autorin, die stets die Normalität anklagte, und sich nach dem Scheitern des Kommunismus 1992 in München in den Freitod stürzte.

Kritiken

Lilli
Wermuth

Mit Vergnügen München

11 Theaterstücke, die du dir im November und Dezember 2021 anschauen solltest

Was haben Sexspielzeuge, Wölfe, Kinder, die Bomben lieben, und groteske Essrituale gemeinsam? Sie alle spielen eine Rolle in den Werken von Gisela Elsner. Mit sezierenden Blicken und sprachlicher Überhöhung erkundet die Satirikerin Untiefen der Nachkriegszeit und der Bundesrepublik vor 1990, die auch unsere Gegenwart prägen: faschistisches Denken, Geschichtsverdrängung, maßloses Wachstum, hierarchische Geschlechterverhältnisse und soziale Ungleichheit. "Der Sprung vom Elfenbeinturm" ist ein Abend mit Texten der Autorin, die stets die Normalität anklagte, und sich nach dem Scheitern des Kommunismus 1992 in München in den Freitod stürzte.

Lilli Wermuth   // Mit Vergnügen München

Bewertungen

Bisher keine Bewertungen

Weitere Hinweise